Navigation: [Zum Menü], [Zu den Metadaten], [Zur Suche], [Zurück zur grafischen Ansicht]

Pflegedienst

Pflegedirektorin Susanna Reisinger, MAS (© copyright)
Pflegedirektorin Susanna Reisinger, MAS (© copyright)

"So wie du willst, dass man dich pflegt, so pflege auch andere Menschen." Unter diesem Motto versorgen und betreuen wir unsere Patienten und Patientinnen von der Aufnahme bis zur Entlassung.

Wir sind stets bemüht, rund um die Uhr fachlich kompetente Pflege und menschliche Zuwendung zu gewähren. Dabei sehen wir Patienten und Patientinnen ganzheitlich und versuchen, bestmöglich, die Betreuung und Pflege individuell abzustimmen. Menschen, die unserer Pflege bedürfen, sind in einem Ausnahmezustand begleitet von Ängsten und Sorgen. Um den Aufenthalt dennoch so angenehm wie möglich zu gestalten, ist ein Aufnahme- und Entlassungsmanagement implementiert, welches darauf abzielt, dass der Aufenthalt möglichst komplikationsfrei abläuft. Das Wohlbefinden unserer Patienten und Patientinnen liegt uns am Herzen! Deshalb bildet die Kommunikation mit den Patienten / Patientinnen und seinen Angehörigen im Rahmen von pflegerischen Maßnahmen einen besonderen Schwerpunkt.

Fort- und Weiterbildungen sind Voraussetzung für die ständige Weiterentwicklung im Bereich der Pflege und in Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen im Krankenhaus. Unter Einbindung von Risiko-, Qualitäts- und Gesundheitsmanagement arbeiten wir ständig an der Verbesserung der Qualität unseres Handelns. In unserem Haus arbeiten Pflegende mit unterschiedlichen Qualifikationen, wie Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen, Pflegehelfer und Pflegehelferinnen, Operationsassistenten und Operationsassistentinnen und Abteilungshilfsdienste. Für Spezialbereiche, wie Operationssaal, Anästhesie, Intensiv und Hygiene sind entsprechende Zusatzqualifikationen Voraussetzung. Im Rahmen der Tätigkeiten können sich Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen durch diverse Studienlehrgänge weiterentwickeln.

Neben der umfassenden medizinischen Betreuung ist die Pflege jene Berufsgruppe, die Ihnen rund um die Uhr am nächsten ist. Aus körperlichen und seelischen Pflege-Problemen leiten sich pflegerische Maßnahmen ab, welche die Genesung der Patienten positiv unterstützen.

Als Pflegedirektorin des LKH Weiz ist mir neben der Betreuung unserer Patienten und Patientinnen auch die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ein großes Anliegen. Zahlreiche Angebote wie zum Beispiel die Kinästhetics in der Pflege und die Basale Stimulation in der Pflege sollen auch Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in ihrer Gesunderhaltung unterstützen.

„Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts." (Arthur Schopenhauer)





Pflegedirektion
Pflegedirektorin Susanna Reisinger, MAS
Telefon
03172/2214-2102
Fax
03172/2214/2117
E-Mail
direktion@lkh-weiz.at

Sekretariat
Sonja Tauschmann
Telefon
03172/2214-2102
Fax
03172/2214-2117


Weitere Beiträge auf dieser Ebene


 Letzte Änderung: 16.02.2016

Hierarchie: LKH Weiz  >> Partner im Gesundheitswesen  >> Einrichtungen  >> Pflege

 
  


 Menü:

  1. [Startseite]
  2. [Einrichtungen ]
    1. [Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin]
    2. [Abteilung für Chirurgie]
    3. [Abteilung für Innere Medizin]
    4. [Pflege]
    5. [Medizinische Funktionsbereiche]
  3. [Leistungen]
  4. [Medizinportal]
  5. [KAGes-weite Leistungen]
  6. [LKH Portal]